galerie  |   arbeiten |  über mich  |  kontakt |  links |  start    
 :: Arbeiten ::

Der Name Holzenthüller stammt aus der Zeit als ich fast nur mit Holz gearbeitet habe. Im Laufe der Jahre hat sich mein Repertoire deutlich erweitert. Einen Überblick über meine Arbeiten gibt es in der Galerie


 :: Zimmerei und Lehmbau :: 
Seit vielen Jahren baue ich nun auch an Häusern anderer Leute. Ob der Neubau eines Lehmgrundofens oder die fachgerechte Restauration jahrhundertealten Fachwerks. Meine Materialien sind so ökologisch wie möglich und oftmals recycelt. Vor allem Holz, Lehm und Ziegelsteine, aber auch modernere Baustoffe kommen zum Einsatz.
Auf Studienreisen durch die Welt konnte ich mir neue Bautechniken aneignen.
Natürlich kann ich auch gerade bauen, aber ich ziehe verspielte Formen vor. Ein Ofen muss nicht einfach ein Klotz im Raum sein, er kann auch Wand, Treppe, Regal, Bett, Kunstobjekt sein. Der Übergang vom Handwerk zur Kunst ist fließend. Warum nicht ein Mosaik im Fußboden? Erzählen Sie mir ihre Träume und ich gucke mit Ihnen wie wir sie umsetzen können. Von Mitmachprojekten zu Fertigangeboten. Ein Freundeskreis aus selbstständigen Zimmerern, Maurern, Schmieden, Ofenbauern etc. sorgt für eine große Menge an individuellen Lösungsmöglichkeiten. Weitere Bilder sind in der Galerie zu finden



 :: temporäre Bauten :: 
Für Festivals und Ausstellungen entstehen praktische temporäre Bauten mit künstlerischem Anspruch. Im Team bauen wir Bühne, Bänke, Wege, Treppen... Gestalten das Umfeld mit Licht und Gärtnerei, verwandeln das Gelände in eine andere Welt. Als Baumaterial dient unter anderem was lokal verfügbar ist: Fässer, Holzreste, Bleche, Leitungen, Baumstämme, Farbe... Weitere Bilder sind in der Galerie zu finden



 :: Zauberei :: 
Gerne verzaubere ich Gelände mit Licht und Kunst in Traumwelten. Ob mit mitgebrachten Objekten, Klanginstallationen, Landart, Laser- oder Kerzenlicht. Wo tags ein einfaches Wäldchen war entstehen zur Dämmerung gemütliche Nischen, Ecken zum verweilen, Lichter zum Staunen. Vielleicht gibt es Musik, aber auf jeden Fall sind die von mir geschaffenen Orte ruhig und laden zum dort bleiben ein. Weitere Bilder sind in der Galerie zu finden



 :: Metall :: 
Ähnlich wie bei meinen Holzarbeiten suche ich mir als Rohlinge oft schon existierende Formen. Dabei bevorzuge ich Geometrische klare Formen wie Kugeln, Quadrate, Fässer etc. Diesen bekommen durch mich und meine Werkzeuge ein eigenes Leben. Ich spiele viel mit Gitterlingsformen (clathrus ruber). Ist es eine Fläche mit Löchern oder vor allem Luft mit einem Netz das Formen bildet? Licht und Schatten sowie der Betrachtungpunkt lassen die Grenzen verwischen. So arbeite ich da auch gerne mit Licht.
Weitere Bilder sind in der Galerie zu finden



 :: Holzbilder :: 
Diese Bilder sind nicht gemalt, sondern im Holz gewachsen und im original oft winzig klein. Ich verstehe mich bei dieser Arbeit als eine Art Galerist, der unter den Werken der Bäume die schönsten heraussucht und sie dem Publikum zeigt. In jedem Bild stecken viele kleinere die erst in der Vergrößerung sichtbar werden. Immer wieder können neue Wesen, Landschaften und Strukturen entdeckt werden. Diese Bilder gibt es als Buch oder als einzelne Vergrößerungen bis hin zu Wandgröße
Weitere Bilder finden Sie in der Galerie



 :: Holz :: 
Einige Jahre habe ich fast nur mit diesem Material gearbeitet und der Name Holzenthüller beschreibt ziemlich gut meine Herangehensweise. Ich finde in Wäldern, in Gärten, auf Abfallholzhalden etc. ungewöhnlich gewachsene Stücke. Durch das Entfernen von Rinde und faulem Holz enthülle ich die Kernform aus der dann das Objekt entsteht. Wie auch bei den Holzbildern kommen hier auch besonders schöne Maserungen und Verfärbungen zum Vorschein.
Weitere Bilder finden Sie in der Galerie

 

 
           © by Friedrich Bielenstein • mail:  friedel@holzenthueller.de